Die 2. Kompanie stellt sich vor

 

Mitglied der 2. Kompanie ist jedes Vereinsmitglied des Schützenvereins Holsterhausen '53, dass das 33. Lebensjahr vollendet hat.

 

Geleitet wird die Kompanie durch die Kompanieführung:

Hauptmann und Kompanieführer Hans-Georg Sendker
Oberleutnant und stellv. Kompanieführer Arno Fröhlich
Hauptfeldwebel und Spieß Norbert Lampen

 

Es liegt uns sehr am Herzen, durch von uns geplante und durchgeführte Aktionen den Zusammenhalt in der Kompanie zu stärken.

 

Als regelmäßig stattfindenden Veranstaltungen sind hierbei besonders der bereits seit vielen Jahren stattfindende traditionelle Maigang am 30. April eines Jahres, sowie die Teilnahme am Schützentag die von der 1. Kompanie organisiert wird im Herbst des Jahres zu nennen. Als weiteres haben wir unser Kompanieschießen das alle 2 Jahre im schützenfestfreiem Jahr stattfindet.

 

Da der Maigang seit mehreren Jahren gemeinsam mit der 1. Kompanie zusammen organisiert und durchgeführt wird, ist es gelungen auch das „Wir“-Gefühl zwischen jung und „älter“ zu stärken. Die Resonanz hierzu ist durchweg positiv und das Konzept ist aufgegangen und sollte so auch beibehalten werden.

 

Auch das wir uns sporadisch zu einen Kegelnachmittag treffen hat sich gut bewährt.

 

Zusätzlich nehmen wir als 2. Kompanie selbstverständlich auch an den Schützenfesten unserer Nachbarvereine statt und wollen dort ein gutes Bild für unseren Schützenverein darstellen.

 

Wir würden uns sehr darüber freuen, wenn hier, neben den Offizieren, noch recht viele weitere Mitglieder der 2. Kompanie unseren Verein bei den Abordnungen zu den Festumzügen begleiten und unterstützen würden.

 

Einmal im Jahr findet zudem eine Versammlung für alle Mitglieder der 2. Kompanie statt. Hier werden alle wichtigen Termine und Informationen bekannt gegeben und auch Vorschläge und Kritik entgegen genommen. Wir sind nur durch die Resonanz unserer Mitglieder, ob positiv oder negativ, in der Lage Dinge zu verändern und zu verbessern.

 

Den Höhepunkt bildet natürlich unser eigenes Schützenfest an den Pfingsttagen in den ungeraden Jahren. Für das Fest und natürlich auch für die an Christi Himmelfahrt stattfindende Vorparade wünschen wir uns, möglichst viele Mitglieder der 2. Kompanie dazu bewegen zu können sich aktiv im Geschehen und an den Umzügen zu beteiligen.

 

Die Kompanie und der ganze Schützenverein lebt nur durch seine Mitglieder, helft uns dabei, sie am Leben zu halten.

 

Wir freuen uns auf Euch!